Logo
Nationaler Spieltag

Der grösste Sandhaufen von Langenthal

Nationaler Spieltag in Langenthal

Bereits um sieben Uhr in der Früh wurde mit dem Bau des grössten Sandkastens von Langenthal begonnen. Der grosse Sandhaufen und die zur Verfügung stehenden Spielgeräte waren beeindruckend. Pünktlich um zehn Uhr waren alle Spielposten bereit, die Luftballons aufgeblasen und die Einradfahrer in Startposition. Der Stadtpräsident Reto Müller eröffnete feierlich und mit Spatenstich das grosse Spielfest auf dem Wuhrplatz. Die Kinder waren sofort und mit Begeisterung mitten im Sand.

Über 200 Kinder vergnügten sich beim OL-Parcour bei den spannenden Spielposten mit Riechen, Schmecken, Tasten und vielem mehr. Die Ludothek hatte ihre Türe geöffnet und viele neugierige Besucher staunten ab dem grossen und vielfältigen Spieleangebot. Etwas ruhiger aber nicht weniger konzentriert waren die Kinder beim Mal- und Basteltisch beschäftigt. Eine Pause gab es erst beim Ludo-Kafi mit Sandwiches, Pommes und Kuchen.

Das Wetter war den Langenthalern gut gesinnt und mit Wehmut musste am späten Nachmittag das fröhliche Spielen beendet werden, die Bagger, Dumper, Walze und Kran in der Langete vom Sand befreit werden. Mit traurigen Augen wurde beobachtet wie der Saugbagger den grossen Sandhaufen verschwinden liess. Der nationale Spieltag der Ludotheken Langenthal und Huttwil bleibt als einmaliges, tolles Erlebnis in Erinnerung.

Facebook-Logo