Logo
Nationaler Spieltag

Ludothek Jojo-Interlaken

„Barrierefrei spielen für alle“

dieses Motto bewog die Verantwortlichen der Ludothek Jojo diesen Anlass im Zentrum Mittengraben in Interlaken durchzuführen. Das Zentrum Mittengraben ist die Regionale Heilpädagogische Schule und Kindergarten. Sämtliche Schulgebäude sind rollstuhlgängig und von einem grosszügigen Rasen- und Pausenplatz umgeben. Wunderschönes Wetter, strahlende und erwartungsvolle Kinder - Punkt 9 Uhr begrüssten die Lehrkräfte des ZEMI und die Ludothekarinnen die Schüler und instruierten sie über den Ablauf des Spieltages. Ein persönlicher Postenzettel wurde verteilt und die Kinder konnten in Kleingruppen oder individuell die 10 Posten besuchen und bestreiten. An den Posten konnten sie ihr Gehör prüfen, sich durch Töne an der Klangleiter verzaubern lassen, verschiedene Gerüche definieren, einen Barfussweg mit verbundenen Augen begehen, mit einer langen Rute ein Päckli fischen, grosse Tischspiele kennenlernen und ausprobieren und auf dem Pausenplatz den Fahrzeugpark der Ludothek ausprobieren. Ein gezielter Schuss auf die Mohrenkopfschleuder belohnte die Kinder mit einem Mohrenköpfchen und noch vieles mehr zum Spielen war auf der Schulanlage zu entdecken. Nach und nach trafen noch andere Kinder von Interlaken und Umgebung mit ihren Eltern ein und mischten sich unter die ZEMI Schülerschar. Die roten Ballone belebten das Bild noch zusätzlich. Die kleinen und grossen Besucher durften sich mit Getränken erfrischen und am Buffet verpflegen. Eine Auswahl an Snacks, speziell verzierten Torten und Cakes, sowie andere lustige Dessertkreationen machten die Entscheidung nicht einfach. Nur zufriedene Gesichter und begeistert spielende Kinder – der grosse Aufwand für den Spieltag 2017 hat sich für alle gelohnt und wird mit Sicherheit in dieser Form wiederholt.

Helen Lanker, Ludothek Jojo Interlaken

Facebook-Logo