Logo
Nationaler Spieltag

Foxtrail zum Thema Wasser in Kölliken und Umgebung

Ein vierköpfiges Organisationkommitee der Ludothek hat für den nationalen Spieltag zum Thema Wasser eine Schnitzeljagd organisiert. In Anlehnung an die bekannten Fox-Trails wurde in Kölliken ein Kölliker-Trail vorbereitet.

Start- und Endpunkt des Trails war der Rägeboge-Spielplatz neben dem Gemeindehaus. Alle Teilnehmenden bekamen einen Tannzapfen mit auf den Weg, der unterwegs an einem Posten gebraucht wurde.

Der Weg war mit rosa Ludothek-Ballonen gekennzeichnet. So war die Strecke auch für Ortsunkundige leicht zu finden. An jedem Posten befand sich ein Postenblatt mit dem Logo des nationalen Spieltags. Darauf war auch ein Foto des nächsten Postens zu sehen.

Die 2.5 km lange Strecke führte am Strohhaus vorbei, der Uerke entlang zur Badi. Nach einem Schluck vom Zaubertrank ging es weiter zur Feuerwehr und über weitere 4 Posten zurück zum Gemeindehaus.

An den insgesamt 13 Posten konnten die Besucher:

  • Eine Flasche aus dem Wasser fischen (Foto des nächsten Postens).
  • Eine Schätzfrage zum Fassungsvermögen des Strohhausbrunnens beantworten.
  • Durch ein Fernrohr zum nächsten Posten schauen.
  • An einer Wasserbahn spielen.
  • Ein Papierschiff falten und in der Uerke schwimmen lassen.
  • Einen Zaubertrank trinken (gefärbtes Wasser).
  • Eine Schätzfrage beantworten: wieviel Wasser trinkt eine Kuh pro Tag?
  • Bei der Feuerwehr mit Wasser Tennisbälle von Pylonen spritzen.
  • Den Tannzapfen vom Start im Kölliker-Bach schwimmen lassen.
  • Einen Hindernisparcour auf Stelzen um Pylonen mit Wasserbechern drauf absolvieren.
  • Buchstaben aus dem Dorfbrunnen fischen.
  • Verschiedene Fahrzeuge der Ludothek ausprobieren.
  • Schwemmholz aus einem Bottich fischen.

Danach konnten sich alle mit einem Stück Kuchen, Kaffe, Wasser oder Sirup stärken. Das Kuchenbuffet wurde vom Elternverein Rägeboge betreut.

101 Besucher haben sich auf den Kölliker-Trail gemacht. Die meisten zu Fuss, einige aber auch mit dem Fahrrad. Sogar Besucher aus Muhen haben sich auf die Schnitzeljagd gemacht. Auch die Jungschar hat mit zwei Gruppen teilgenommen.

Das Echo der Besucher war sehr positiv. Alle hatten Spass und kamen ganz glücklich ins Ziel.

Das Highlight war sicher der Posten bei der Feuerwehr. Der Posten bei der Uerke, an dem man ein Papierschiff falten musste, fanden viele schön, weil er so friedlich am Bach gelegen ist. Auch beim Posten mit den Stelzen waren immer viele Teilnehmer beschäftigt.

Aus Sicht der Ludothek war der ganze Anlass ein Highlight, weil alle Teilnehmer so begeistert waren. Viele haben sich im Anschluss noch in der Ludothek umgesehen und auch Neumitglieder konnten wir gewinnen.

Ludothek Kölliken

 

 

pdf, Artikel über den Anlass im Wynentaler Blatt Nr. 40 / Euses Blättli vom 28.5.14 (Artikel Frau Frieda Steffen, File WB 28.5.14)

pdf, Vorankündigungs-Artikel im Zofinger Tagblatt und in der Aargauer Zeitung vom 22. Mai (Artikel Frau Christine Fürst, File ZT AZ 22.5.14)

pdf, Vorankündigung des Anlasses im Zofinger Tagblatt vom 17. Mai (eigener Pressetext, File ZT 17.5.14)

Facebook-Logo