Logo
Nationaler Spieltag

 

In Langnau im Emmental startet eine abenteuerliche Weltreise

 

Über 115 wagemutige Weltenbummler benutzten die Gelegenheit, eine Reise um die Welt an einem Nachmittag zu erleben. Im Passbüro erhielten alle Teilnehmer ein Reisedokument (Pass), das eigenhändig ausgefüllt werden musste (inkl.Fingerabdruck!) und gültig war für eben diesen Nachmittag. Ausstellungsbehörde war die Ludothek Langnau. Nach eingehender Sichtungskontrolle mit Detektor konnte in 4 -6er Gruppen die abenteuerliche Reise in Angriff genommen werden. Die Turnhalle wurde zur Landkarte mit 5 Kontinenten. Die Besucher wählten einen Erdteil aus und scheffelten Geld in Las Vegas, fuhren ein speziellen Trans Amerika und bauten sorgfältig mit beim Tower of Power. In Asien fischten sie Koi Zwillinge (nach dem Spiel „Socken zocken“), lösten den Strippensalat und übten sich in Wat’n’dat. Das tönte wirklich oft ein bisschen Chinesisch. In einer kleinen, aber feinen Festwirtschaft stärkte sich die Reisegruppe und lockerte sich draussen im Fahrzeugpark mit unseren Spezialgefährten die Beine. Zudem konnte auf dem Rasen KUBB und Möllkj gespielt werden. Der Aufwand für den Anlass war gross, hat sich aber gelohnt, denn voller Stolz trugen die Teilnehmer am Ende ihren nun entwerteten Pass und einen Softweltball mit nach Hause.

Facebook-Logo